Tennengauer Nachtumzug 2020

Tennengauer Nachtumzug 2020

Semmei Semmei Semmei,

wie alle drei Jahre, war es auch 2020 wieder soweit und die Faschingsgilde Naracucula lud zum berühmten Nachtumzug. Bei perfekten Wetterbedingungen zogen bei zahlreichen Zuschauern über 30 Gruppen und somit mehr als 900 aktiven Teilnehmern durch die Marktstraßen. Die Fußgruppen und Wägen aus Nah und Fern unterhielten tausende Besucher mit ihren Wägen und den leuchtenden und funkelnden Kostümen ihrer aufwendigen Präsentationen. So wurde gezeigt, was man im Fasching alles erleben kann.

Es freut uns jedes Mal aufs Neue, dass sich gerade auch so viele Ortsansässige Vereine und Gruppen neben den vielen Faschingsvereine aus Österreich und Bayern an unserem Nachtumzug beteiligt haben und zum Teil weite Wege für den Nachtumzug auf sich genommen haben.

Direkt im Anschluss des Umzugs wurde bei der Open-Air Faschingsparty im Markt bis in die Nacht weiter gefeiert. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Bars und für die nötige Stimmung spielten die Musikgruppen der teilnehmenden Faschingsgilden und DJ’s.

Neben dem 44 Jahre Jubiläum der Faschingsgilde freuten wir uns besonders über die Teilnahme der Fetzenmusi Kuchl die anlässlich zu ihrem 50 jährigen Jubiläums mit einer
unglaublichen Gruppengröße von ca. 90 Personen durch den Markt zog. Unterstützt von unserem Bürgermeister, war jede Generation von Fetzenmusikanten und Fetzenschützen seit der Gründung bei unserem Umzug vertreten und zu diesem Auftritt und dem Jubiläum gratulieren wir euch nochmals recht herzlich auf diesem Wege.

Wir möchten uns aber auch ganz speziell bei all unseren Helfern, Freunden, Gönnern und Sponsoren für die Unterstützung bedanken.

Ein besonderer Dank geht an die Gemeinde und an unseren Bürgermeister Thomas Freylinger, der voll und ganz hinter unserer Veranstaltung steht, denn ohne dem Zuspruch der Gemeinde wäre eine solche Veranstaltung heutzutage nicht mehr umsetzbar.

Danke an ALLE KUCHLER die bei diesem fröhlichen Fest mitgefeiert haben.


Ankündigung Tennengauer Nachtumzug 2020

Semmei, Semmei, Semmei,

liebe Faschingsfreunde, Anlässlich unseres 44 Jahr-Jubiläums veranstaltet wir am 8.2.2020
ab 18:00 Uhr den 4ten Tennengauer Nachtumzug.

Auch in diesem Jahr werden wieder über 30 Gruppen und Vereine aus dem Tennengau, Faschingsgilden mit Spielmannszügen aus Bayern, Salzburg und Oberösterreich für Stimmung sorgen und den Besuchern im Kühler Markt und den umliegenden Straßen mit ihren Wägen und Fußgruppen zeigen, was man im Fasching alles erleben kann.

Während und nach dem Umzug wird bei unserer Open-Air Faschingsparty im Markt bis in die Nacht
gefeiert. Dabei wird an zahlreichen Bars für das leibliche Wohl gesorgt und ein DJ sowie Musikgruppen der teilnehmenden Faschingsgilden sorgen für Stimmung.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht euch die Hotline unter 0699/15 05 46 11
oder ein kurzes Mail an event@naracucula.at zur Verfügung.


Faschingsbeginn 2020 in Salzburg

Semmei Semmei Semmei,

auch 2020 startet die Faschingsgilde Naracucula wieder traditionell mit dem Besuch des Sturm auf Schloss Mirabell und dem Frühshoppen im Augustiner Bräu in den Fasching.

Mit einer großen Abordnung waren wir bei unseren Freunden in Salzburg zu Besuch und konnten das Prinzenpaar Bastian I. von der roten Stiege und Caroline I. von Schlumberger bei der Eroberung der Stadt unterstützen. Diese Leistung wurde am folgenden Tag auch mit dem Frühschoppen in Mülln erfolgreich gefeiert.


Audienz beim Landeshauptmann

Semmei Semmei Semmei,

Passend zu Beginn unserer Jubiläumssaison hat auch unser Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer alle Salzburger Faschingsvereine zu sich in den Chiemseehof geladen. Auch eine Abordnung der Faschingsgilde Naracucula ließ es sich nicht nehmen so den Fasching einzuläuten.

Wir bedanken uns für den schönen Empfang und hoffen die Vertreter der Landesregierung und viele weitere Gäste bei den diesjährigen Highlights der Saison unserem Kinderfasching und der Narazamba Faschingsnacht am 25.01.2020 im Römischen Keller und beim 4ten Tennengauer Nachtumzug am 08.02.2020 begrüßen zu dürfen.


44 Jahre Naracucula 11.11.2019

Semmei, Semmei, Semmei,

so heißt es seit 44 Jahren im Kuchler Fasching! Mit dem traditionellen Narrenwecken wurde auch unsere Jubiläumssaison am 11.11.2019 um 11:11 Uhr eingeläutet.

So ergab sich vorm Römischen Keller in Kuchl ein nettes Beisammensein von Mitgliedern der Naracucula, dem Salzburger BÖF Landespräsidenten, Freunden der Gilde und auch unsrren befreundeten Faschingsgilden aus Nah und Fern.


Nara Zamba Faschingsnacht 2019

Semmei Semmei Semmei,

Mit der diesjährige Nara Zamba Faschingsnacht ging ein wunderbarer Abend für Jung und Alt im Römischen Keller über die Bühne. Auch dieses Jahr durften wir uns über viele Besucher in tollen Kostümen freuen. Neu in diesem Jahr war unser Party Zelt in dem unsere Gaukler die Stimmung hielten während die Musiker der Startup Musik im Ballsaal für eine volle Tanzfläche gesorgt haben.

Wir möchten uns auch noch einmal ausdrücklich beim Team des Römischen Kellers für die tolle Zusammenarbeit und für die Auftritte der Garde, Powerfrauen und des Fanfare Zugs der Veitsgroma Zunft e.V. Traunstein sowie der Garde der So Halunke Waging bedanken. Es war ein tolles Fest und wir freuen uns auch schon wieder auf das nächste Jahr.


Rückblick Standartenweihe 2019

Semmei, Semmei, Semmei,

Durch 11 Salutschüsse der Handböllerschützen Kuchl wurde die Faschingssaison 2018/19 am Sonntag den 11.11.2018 um 11:11 Uhr eingeläutet. Die Faschingsgilde Naracucula nutzte diesen feierlichen Tag und ließ ihre neue Standarte weihen.

Die Weihe wurde von unserem Pfarrer Mag. Gerhard Mühltaler in der Kirche vollzogen. Ein atemberaubendes Bild bot sich den zahlreichen Gästen, als die Fähnriche mit Ihren Fahnen um den Altar standen um der Faschingsgilde ihre Ehre zu erweisen.


Narrisch Aktiv – Die Gilde beim Asphaltstock Turnier

Semmei Semmei Semmei,

Auch außerhalb der Faschingssaison ist die Naracucula aktiv. Mit einem Team von 9 Personen konnten wir beim jährlichen Kuchler Vereine-Turnier unser Talent am Asphalt unter Beweis stellen.

Mit unserem Moar Gert haben wir erfolgreich den Klassenerhalt geschafft und mehr als einmal „das Haserl“ zu unserem Eigentum gemacht. Mit einem Ergebnis von 7,9 Punkten im Turnier konnten wir uns gut positionieren und hatten vor allem viel Spaß. Nach Beendigung des Turniers haben wir gemeinsam mit der Turnier-Mannschaft bei der Siegerehrung gefeiert und bedanken uns noch einmal bei Eisschützen Verein Kuchl für die Organisation dieses super Turniers.


Pin It on Pinterest